Archiv anzeigenE-MailDrucken

Professional Scrum Master

 

Agile Methoden - Professional Scrum Master

Ausbildung & Zertifizierungsvorbereitung

Im Umfeld von Projekten begegnen wir immer häufiger sich schnell ändernden Rahmenbedingungen und Anforderungen an die Projekt-Ergebnisse.

Agiles Projektmanagement eröffnet dabei die Möglichkeit, frühzeitig und dynamisch auf veränderte Projektanforderungen und neue Rahmenbedingungen reagieren zu können. Charakteristisch für agiles PM sind die Fokussierung auf zu liefernde Ergebnisse und die Akzeptanz durch die Anwender.

SCRUM stellt Ihnen ein Framework zur Verfügung mit dem Sie

  • in iterativen Schleifen überprüfen können, ob die Umsetzung den tatsächlichen Anforderungen entspricht,
  • das Risiko von Fehlentwicklungen auf die Dauer eines Sprints beschränken können,
  • rasch auf Anforderungsänderungen reagieren können und
  • die Zusammenarbeit des Scrum-Teams stärken.

Die Ausbildung vermittelt einen umfassenden Überblick über das Scrum Framework, die Scrum-Werte, Rollen (Scrum Master, Product Owner und Development Team), Scrum Events bzw. Meetings (Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review und Sprint Retrospective) sowie Scrum Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Impediment Backlog, Product Increment).

Erfahren Sie, wie Sie das Scrum-Team und die Organisation bei der Anwendung des Scrum-Frameworks unterstützen und in die Eigenverantwortlichkeit führen können. Sie lernen, wie Sie das Time-Boxing im Sprint und in den Meetings durchsetzen und wie Sie den Product Owner in seiner Rolle unterstützen können und werden optimal auf die international anerkannte Professional Scrum Master I (PSM I) Zertifizierung (SCRUM.ORG)vorbereitet.

Inhalte

  • Ursprung und Entwicklung der agilen Methoden
  • Werte und Haltung der agilen Methoden
  • SCRUM-Framework (Ablauf, Rollen, Artefakte, Meetings)
  • Warum die Definition of Done so wichtig ist
  • Aufwandschätzung und Monitoring-Tools
  • Wie der SCRUM-Master das Team in die Eigenverantwortlichkeit führen und mit dem Product-Owner zusammenarbeiten kann
  • Wie der SCRUM-Master den Product Owner bei der Erstellung des Product Backlogs und den User-Stories unterstützen kann
  • Leitfaden für SCRUM-Master damit Time-boxing gelingt
  • Voraussetzungen im Unternehmen
  • Zertifizierungsvorbereitung PSM I (scrum.org)

Voraussetzungen

Keine

Dauer

2 Tage, Beginn jeweils um 9:00 Uhr - Ende 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 14 Teilnehmer , im Durchschnitt 7-9 Teilnehmer

Zielgruppe

Projektleiter, Projektteam-Mitglieder, Organisatoren, Verantwortliche aus allen Projektbereichen

Diese Seminare führen wir sowohl als offene Seminarveranstaltung als auch In-House durch – sprechen Sie uns bitte hierzu direkt an, oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Wir erstellen Ihnen hierzu gerne ein individuelles und attraktives Angebot.

Unsere Agilen Experten

Birgit Buchert

Diplom-Mathematikerin

Schwerpunkt Informatik, Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau(GPM / IPMA Level D), IHK-Trainerin, zertifizierte EOL-Trainerin, zertifizierter Business Coach, Professional Scrum Master I (PSM I) , Professional Product Owner I (PSPO I)

   
 
Datum Titel Stadt Kategorie
03.12.19 - 04.12.19 Darmstadt Professional Scrum Master
12.02.20 - 13.02.20 Darmstadt Professional Scrum Master
25.03.20 - 26.03.20 Darmstadt Professional Scrum Master
22.04.20 - 23.04.20 Darmstadt Professional Scrum Master
26.05.20 - 27.05.20 Darmstadt Professional Scrum Master
07.07.20 - 08.07.20 Darmstadt Professional Scrum Master
01.09.20 - 02.09.20 Darmstadt Professional Scrum Master
06.10.20 - 07.10.20 Darmstadt Professional Scrum Master
18.11.20 - 19.11.20 Darmstadt Professional Scrum Master
16.12.20 - 17.12.20 Darmstadt Professional Scrum Master
Zum Seitenanfang